Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Startseite Fotokurse-Foto-Workshops Foto-Spaziergang Aufbaukurs Aktuelle Angebote Berlin  Thailand Riga  Barcelona Deutsche Küste Italien Winter Zauchensee Winter Zillertal MTB Schwarzwald MTB Rennsteig Paragliding Impressum Kontakt AGB 

Aktuelle Angebote

Sie haben Interesse an der Veröffentlichung

Aktuelle Angebote

hier biete ich Ihnen Reisereportagen, Portraits und Thementexte

einer der beschriebenen Reisreportagen oder Berichte? Dann mailen Sie mir oder rufen Sie mich an. Ich schicke ihnen den Volltext unverbindlich, auf Wunsch mit den passenden Bildern.Die Anmerkung "Exklusiv" bedeutet, dass der Text noch nicht veröffentlicht ist und auf Wunsch nicht mehr zur Zweitverwertung angeboten wird. Bis zum schriftlichen Einverständnis bleiben alle Rechte beim Autor.

Cinque Terre und die ligurische Küste (auf Wunsch exklusiv)Ob mit dem Billigflieger, oder wie seit den fünfziger Jahren mit dem Auto, Italien ist und bleibt Touristenmagnet. Der Autor macht sich mit dem Auto auf die Reise nach Italien. Und zum besseren Verständnis der südlichen Seele, greift er ins Bücherregal. Momente aus Jan Weilers Buch „Maria ihm schmeckt´s nicht helfen ihm dabei. Auf seiner Reise entlang der Küste stößt er auf den puren Luxus in Portofino, jenem Fischerdorf das es in Las Vegas noch mal gibt, Außerdem quält er sich bei brütender Hitze durch die märchenhaften Dörfer der Cinque Terre.Diese Reisereportage gibt es in zwei Formen: rund 9500 Zeichen plus Serviceteil oder 4100 Zeichen plus Serviceteil neben 30 Motiven.

Den Harz im Herzen, eine Motorradreise (exklusiv)Mitten in Deutschland, wo sich die Hexen auf dem Brocken treffen und Fachwerkdörfer in verwunschenen Tälern an die heimische Modelleisenbahn erinnern, folgen wir dem Trend: Urlaub im Nationalpark. Mit dem Motorrad unterwegs im Herzen Deutschlands. 5000 Zeichen, plus Serviceteil auch für nicht Motorradfahrer und 30 Motiven im hoch auflösenden JPEG Format.

Riga – Städtereise Die lettische Hansestadt Riga, Metropole des Baltikum, von Bremer Kaufleuten gegründet, wurde sie zur Hochburg des Jugendstil. Wir haben uns die Perle der Ostsee angesehen und uns in Ihre Giebel und Fassaden verliebt. Eine Reisereportage über liebenswerte Gastgeber und eine Stadt die Lust auf mehr macht.

Barcelona – Städtereise Eine Reise in die Stadt der Sinne: Von den Blumenverkäufern auf den Ramblas zu den Kunstwerken von Gaudi, Miro und Picasso. Immer wieder mischt sich in den Trubel im Gassengewirr der Klang eines Straßenmusikers. Auf den Plätzen spielen die Kapellen zur Sardana, dem Nationaltanz der Katalanen, auf. Eine Stadt voller Lebensfreude, die ihre Kunst an unzähligen Ecken auf die Straße stellt. Eine Reisereportage mit bis zu 5500 Zeichen, plus Serviceteil und 30 Motiven im hoch auflösenden JPEG Format.

„Guter Kaffee ist Luxus, wenn ich etwas anderes sagen würde müsste ich lügen“, das sagte Stefan Richter nicht vor hundert Jahren, sondern heute. Er röstet Kaffee aus der ganzen Welt in seiner Manufaktur. Obwohl es die Industrie geschafft hat den Kaffeepreis zu verfünffachen, mittels Pads und Patronen für die teuren und nicht immer guten Kaffeevollautomaten, führt Kaffee ein Doppelleben. Neben der Discounterware boomt eine Luxuswelt.Kaffee ist die meistgehandelte Ware der Welt, nach Öl. Die Deutschen trinken mehr von ihm als von irgendeinem anderen Getränk. Hört man aber einem echten Barista zu, einem Spezialisten für Kaffee, meint man es ginge um einen edlen Wein. Dabei ist Kaffee weitaus empfindlicher. Frost verträgt er nicht, Lagerfehler verzeiht er nicht. Sein Aroma ist komplex, aber flüchtig. Seine Röstung ein Geheimnis. Während die Industrie das braune Gold in zwei Minuten verbrennt, lässt man ihm in der Manufaktur zehnmal soviel Zeit beim Rösten. Warum der „Jamaika Blue Mountain“ der teuerste Kaffee der Welt ist und welche die fünf Todfeinde jeden Kaffees sind, hat sich der Autor bei seinem Besuch in einer Kaffeerösterei erklären lassen. Länge: 9600 Anschläge

Agritourismo, sanfte Reise durchs grüne Tal (exklusiv)14 Jahre ist es her, dass sich Lucia und Nereo entschlossen jenes karge Stückchen Erde in den Bergen vor der Küste Liguriens wieder zu bewirtschaften. Seit dieser Zeit haben die beiden Gäste und den Bioboom im italienischen Agritourismo – überlebt, dank cleverer Ideen und einer bodenständigen Gastfreundschaft. Wir haben beide besucht und uns ihre Geschichte angehört. Die Reportage umfasst 5000 Zeichen und 30 Motive im hoch auflösenden JPEG Format.

"Thailand - eine Reise durch das Land des Lächelns" und (Auf Wunsch beide Reportagen exklusiv)"Koh Samui, oder seinen Entdeckern auf der Spur" beide umfassen gut 10.000 Anschläge neben einem kurzen Serviceteil. "Thailand oder der Versuch, dem Schnupfen zu entkommen" umfasst rund 4900 Anschläge. Und erklärt warum sich diese Hauptstadt morgens Orange färbt, wo man fast echte Markenhemden am besten ersteht und wie sich diese Gigastadt hautnah "erfahren" lässt. "Thailand, zwischen Trampelpfad und Skytrain" mit rund 5500 Anschlägen. Erzählt von dem Abenteuer Elefantensafari und dem Kontrast zur 10 Millionen-Metropole Bangkok.



patrickhinzmann.de - Reisereportagen in Bild und Wort Sie möchten ein Bild, oder einen Kurs bestellen? Mein Kontakt: patrickhinzmann@gmail.com oder rufen Sie an: 03 32 32. 23 71 73 7173 - 326648 22



patrickhinzmann.de

Reisereportagen in Bild und Wort